Baconbirnen nach Backbuben

Mittwoch, 14. Mai 2014


Birne mit Parmesan- Bacon- Kruste
von Backbuben

Zutaten:
( Für 6 Stück)

3 feste Birnen
40g Butter
6 Scheiben Frühstücksbacon
1 rote Zwiebel
60g Semmelbrösel
Salz & Pfeffer
4EL geriebenen Parmesan





So wird es gemacht:

1. 
Ofen vorheizen auf 180°C. Ein Backblech mit Papier auslegen

 2. 
Die Birnen waschen, halbieren und mit einem Melonenausstecher das Kerngehäuse entfernen. Die Butter ganz langsam in einem kleinen topf schmelzen. Die Birnen damit bepinseln und mit der Schnittfläche nach unten bei schwacher Hitze, abgedeckt ca. 5min in einer beschichtetet Pfanne anbraten. Immer wieder prüfen, ob die Schnittflächen braun werden. Sie sollten nicht zu dunkel sein.


3.
Den Bacon und die rote Zwiebel in der übrigen Butter dünsten. Semmelbrösel dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.
Die Birnen mit der Speck-Zwiebel-Mischung füllen, mit Parmesan bestreuen und 6-8 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldgelb ist.
Dann abkühlen lassen .
(ich haben sie noch warm gegessen—hmmm lecker!)



Die Birnen schmecken hervorragend als Beilage zu Grillgut oder auch nur zu Salat!
Bei mir gab es Möhrensalat und Bulgursalat dazu.





Lasst es euch schmecken!!




Katrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...