Halloween Pompons DIY

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Pompons zu Halloween?
Klar!
Bei mir gibt es Halloween Pompons!



Wie es geht?



Ihr braucht:
Seidenpapier
Schere
Schnur oder Band
runde Augen, ausgestanz, ausgeschnitten oder fertig gekauft
Los geht es:

Zuerst Seiden Papier zu schneiden.

Meine verwendeten Maße
 große Pompo: 50 x 60cm
Mittlere  50x 25cm
kleine 50x 15cm
Alle Maße dazwischen sind auch ok. Man muß das etwas ausprobieren.

Ich benutze immer 6 Lagen Seidenpapier. Manche benutzen  auch 8 andere nur 4.
Die anschließend immer hin und her falten, wie einen Fächer.
Die Faltenstärke sollte zwischen 1 und 2cm betragen.
Je schmaler desto puscheliger werden sie. 

Dann in der Mitte rechts und links leicht einschneiden und mit der Schnur umschnüren. Mit zwei Knoten fixieren.


Nun die Enden spitz zuschneiden.
 
Jetzt die Falten zunächst auseinander ziehen, so dass ein Kreis entsteht.
 
Danacj jedes einzelne Seidenpapier zwischen zwei Finger hoch zupften bis zur Mitte.



Nun alle Lagen nach und nach zurecht zupfen.

Am Ende  nur noch die Augen anbringen. 
Entweder mit doppelseitigen Klebeband oder  Leim.

Nun kann man sie hinsetzten oder hängen und sich immer schön erschrecken lassen.



Ab damit zu meinen persönlichen DekoRUMS
Sie dürfen auch zu:
meertjes-stuff
Kopfkino
thediydreamer
artof66

Katrin

Kommentare:

  1. Die sind ja sowas von niedlich :-D !!!!
    Liebste Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann leider überhaupt nicht nähen. Umso mehr bin ich von Deinen Pompoms begeistert. Auch toll erklärt.
    I like! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    das ist ja eine super Idee!! Ich wollte schon immer einmal solche Pompoms selber machen. danke für die Anleitung!!! Und dann Auch noch so coole HalloweenPompoms, das ist einfach spitze!!! Danke ´Danke Danke!!!
    Liebste Grüße Luisa
    http://toertchenkruemel.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...