Upcycling Hemd die Zweite

Montag, 5. Januar 2015

Aus alt mach neu, wieder musste Paps altes Hemd dran glauben. Da mein erster Versuch war ja gut gelungen, geht`s jetzt auf in Runde zwei.





Der Schnitt dazu war ein freebook Bella Dress.





Die Knopfleiste habe ich wieder vom Hemd übernommen. So sah es mal im Original aus.


Und so sieht es jetzt aus:


Da ja lila bei uns ganz hoch im Kurs liegt, ist es auch gleich zum Lieblingskleid ernannt worden.





Das motiviert für weiter Projekte!

Jetzt aber erstmal zur Linkparty bei meitlisache; kiddikram; naehfrosch; 
upcycling-dienstag



Manu



Kommentare:

  1. Richtig gut gelungen :)

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie ist das hübsch! Total schön geworden - und das Hemd musste nicht in die Tonne!

    Liebste Grüße von Nadja
    Mögt ihr auch mitmachen? kleines giveaway bei filigarn

    AntwortenLöschen
  3. Immer wieder erstaunlich was man aus alten Sachen zaubern kann, sieht toll aus!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Zu Recht das neue Lieblingkleid - es ist wirklich toll geworden!
    Liebe Grüße
    Hannah

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab auch schon ein paar Hemden recycelt und mein Mann ist immer ganz begeistert, wenn er wieder irgendwo ein Schnipselchen von seinem Hemd sieht, auch wenn es nur eine Applikation ist. Das mit der Knopfleiste im Rücken ist echt ne super Idee, die muß ich mir mal merken, sieht toll aus!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...