Weihnachten in Naturfarben

Montag, 16. November 2015


Für Weihnachtskarten braucht man manchmal nicht zu viele Farben, eigentlich reicht savanne und weiß.




Der Hintergrund ist mit dem großen Schriftstempel (Buchseite) von SU gestempelt, dafür habe ich einfach den Rest vom Stempel abgedeckt.


Hier habe ich die Schneeflocke auf der Vorderseite ausgestanzt und auf das weiße Blatt dahinter gestempelt.


Mit kleinen silbernen Glöcken wirds gleich viel weihnachtlicher.




Manu

1 Kommentar:

  1. Sehr edel geworden, Deine Karten! Mir gefallen beide sehr gut - und mehr Farbe ist echt nicht nötig!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...