Super schnelles Ostertütchen- DIY

Freitag, 11. März 2016

Super schnelles Ostertütchen- DIY




Ihr braucht: 

Kleine Papiertütchen ( meine sind 18  x 22 cm)
Chalk Marker oder einen dicken Filzstift
 Ostervorlage


Schon geht es los:

1.
 Vorlage ausdrucken, ausschneiden und, entweder so verwenden, oder auf eine Pappe kleben. Dann ist die Vorlage etwas stabiler.
2.
 Mit dem Stift umrunden oder wie ich es gemacht habe, Pünktchen machen.
Je nachdem wie man es mag.
(Bei Verwendung von Chalk Marker: erst kräftig den Stift schütteln und pumpen bis die Spitze benetzt ist)
3.
Bei Verwendung von Chalk Marker, die Tüte kurz trocknen lassen







Schon seid ihr fertig!

Solche Tütchen kann man auch toll für Weihnachten, Nikolaus, Hochzeiten oder einfach so zum Verschenken gestalten.






 
Vorlage:
 
@http://deavita.com

Weitere Ideen:
Autoschleifen für die Hochzeit
Hangover-Tüte für Bräutigam zum Junggesellenabschied





Verlinkt auf:
freutag 

Katrin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...