Vorsicht, dieses Buch könnte dich zu einer Weltreise inspirieren!

Mittwoch, 11. Mai 2016

Vorsicht, dieses Buch  könnte dich zu einer Weltreise inspirieren!


von Peer Bergholter, Jochen Müller 

Taschenbuch: 336 Seiten
Verlag: Droemer Knaur Verlag
ISBN-10: 342678775X
ISBN-13: 978-342678775
Inhalt:

Zwei Freunde, ein Traum und die Reise ihres Lebens
Peer und Jochen sind Mitte dreißig, als sie beschließen, aus dem Alltag auszubrechen. Sie kündigen ihre Jobs und machen sich auf eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird. Flugzeuge sind tabu, mit Bussen, Zügen und Containerschiffen geht es quer über den Planeten.
In 15 Monaten voller Abenteuer, Konflikte und bizarrer Begegnungen werden sie zu wahren Reisenden.

Wer kennt das nicht? 
Mal ausbrechen was Neues erleben.
Den Alltag loswerden.
Die meisten Leute trauen sich nicht, aber Peer und Jochen haben es durchgezogen und ein herrliches Buch über ihr Abendteuer geschrieben!

Ich fand das Buch von der ersten Seite an herrlich!

Ihre Devise
Nicht mit dem Flugzeug, sondern mit Bus, Bahn, Motorrad und Booten unterwegs zu sein.

Dabei entstehen herrliche Anekdoten.
Mit viel Humor und Ehrlichkeit geschrieben.
Die beiden wechseln sich beim Schreiben, der Kapitel ab und so bekommt man zwei Sichten der Reise.
Ihr Route Teil 1 verläuft über Russland nach Asien bis Australien.
Teil 2 ihres Abenteuers startet in der Karibik und nimmt euch mit durch Mittelamerika.

Es wird auch nicht geschönt das sie sich mal tierisch auf den Keks gingen und sich sogar für einige Zeit trennten oder das es  einen Bandscheibenvorfall oder ein paar Wunden gab. Auch wird nicht geschönt das es z.B. mit dem Motorrad nicht immer so einfach läuft und LKWs ziemlich gefährlich sein können.


Außerdem fand ich es wahnsinnig toll zu lesen wie die Jungs die Orte fanden wo ich auch schon war und das sie teilweise die gleichen Erfahrungen gemacht haben.


Das ihr Vorhaben komplett auf Flugzeuge zu verzichten am Ende leider scheitert fand ich nicht  schlimm.  Aber es war schon spannend zu sehen ob sie es schaffen oder nicht.

 Ein sehr unterhaltsames Buch für alle mit Fernweh!

Allerdings sollte man hier nicht auf eine Art Reiseführer mit komplett Packet setzten.

Es ist die Route und die Erlebnisse der beiden, teilweise mit sehr nützlichen Tipps, aber halt kein Reiseführer.

Ich fand es großartig und musste immer wieder vor mich hin kichern beim Lesen.

Ich hoffe ihr habt beim lesen soviel Spaß wie ich.

Katrin

Verlinkt auf: Mittwochs mag ich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...