Vom alten Rollo zum Glitzerkleid

Dienstag, 12. Juli 2016

Wie komme ich von einem Rollo zum Glitzerkleid?



Heute bei uns im Test:
Marabu Fashion Spray, das Shimmer Spray und der Marabu Fashion Liner
Eine gute Möglichkeit mein Probekleid für den Schulanfang zu verschönern. Ich habe es aus einem alten Baumwollrollo genäht. Den Tüll hatte ich noch von Katrins Hochzeit, danke übrigens. Eigentlich habe ich nur den Reißverschluss fürs Kleid neu gekauft. Auch das Satinband für den Tüllabschluss war noch in der Bänderkiste zu finden.









Zuerst habe ich das Kleid zusammengenäht, noch ohne Reißverschluss und Unterrock, damit ich es besser besprühen kann. Die Falten machen einen besonderen Effekt, da dort immer eine Falte noch ohne Farbe bleibt, was man aber auf den ersten Blick nicht sieht.


Dann habe ich das Kleid besprüht, das geht erstaunlich gut und macht auch noch Spaß. Der Stoff zieht die Farbe richtig gut auf, sie verteilt sich noch besser nach ein paar Sekunden im Stoff. Die Kreise habe ich mit dem Fashion Linder frei Hand aufgemalt. Unten am Saum habe ich versucht richtig viel Farbe aufzusprühen, damit es dort richtig satte Farbe bekommt. Zur Taille hin habe ich dann mit größerer Entfernung gesprüht, damit es mehr gesprengelt wird. Das Gleich habe ich von oben mit orange versucht. Das sah dann so aus:


Das ganze habe ich nachdem es luftgetrocknet war nach Anleitung im Backofen beheizt, damit die Farbe einzieht.



Im zweiten Schritt habe ich dem Saum mit blauen Shimmer Fashion Spray eingesprüht und das Oberteil mit orangen Shimmer Spray. Leider hatte ich aus versehen einen silbernen Kreisel erwischt, daher habe ich dann alle noch besprüht, was aber auch gut aussieht, da der Glitzer so ein wenig durchscheint. Die Kreisel heben sich sozusagen auch 3D ab. Dann alles wieder in den Backofen zum verfestigen und im Kurzprogramm durch die Waschmaschine, damit überschüssige Farbe rausgewaschen werden kann.


Jetzt habe ich noch den Reißverschluss und den Unterrock eingenäht. Den Tüll vom Unterrock und das Satinband habe ich auch noch etwas mit dem Shimmer Spray besprüht, was für ein Spaß! Jetzt schimmert alles im Licht....und Kind ist voll im Glück!






Leider kann man den schönen Shimmer auf den Fotos gar nicht richtig festhalten.





Ich bin jedenfalls begeistert, es war echt super easy in der Anwendung und geht ratz fatz. Zum Mittagschlaf unseres Kleinen habe ich alles gut besprühen können und in der Sonne war alles auch superschnell getrocknet. Gebraucht habe ich ca. 1/4 der Farbflaschen und auch jedenfalls 1/4 der Shimmerflaschen.




So, jetzt hab ich mich am Testkleid ganz schön verkünstelt...hihii. Dagegen wird dann das richtige Einschulungskleid wohl ganz schlicht...mal sehen, wie das dann wird.


Manu



Schnitt: Ottobre
Stoff: altes Baumwollrollo, Tüll von Katrins Hochzeit
Farben: marabu
   Fashion Spray - 037 pflaume, 225 mandarine, 092 petrol
   Shimmer Spray - Farbe 595 himmelblau, 524 apricot
   Fashion Liner -581 Schimmer-silber

Verlinkt auf:
creadienstag
handmadeontuesday
dienstagsdinge

meitlisache
happyrecycling

Kommentare:

  1. Wow - das ist ja richtig toll geworden !

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein richtig tolles Prinzessinenkleid geworden und auch eine tolle Idee mal zusammen mit Kindern Kleidung zu verschönern.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super aus - ein einmaliges Kleidchen,
    Deine Tochter ist bestimmt sehr glücklich und stolz drauf.
    Eigentlich schade, dass das Einschulungskleidchen ganz schlicht werden soll, oder habe ich das nicht richtig gelesen? So ein buntes Kleid ist doch ein super Start ins gar so "ernste" Leben... ;-)

    Sonnigen Gruß,
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein hübsches Kleidchen! Und der Tüllunterrock begeistert die Kleine bestimmt. Mag ich wohl leiden. LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Einmal in groß für mich bitte. Das Kleid ist der Hammer 😍

    AntwortenLöschen
  6. Einmal genauso in groß bitte. Das Kleid ist der Hammer 😍

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...