Off shoulder Bluse - Upcycling

Mittwoch, 16. August 2017

Jetzt hab ich mich auch mal an einen Upcycling an einem Herrenhemd versucht.  Da es nur kurze Ärmeln hatte, war da an den Armen auch nicht mehr zu machen. Ich habe mich für die einafche Off-shoulder-Variante entschieden. Die Knopfleiste habe ich kurzerhand zugenäht, brauch ich ja eh nicht.


Dafür habe ich einfach den Teil an den Schultern abgeschnitten und umgeschlagen mit einem Gummiband vernäht.

Gewinnerzeit


Kurz und schmerzlos

Gewonnen hat 🎉Caro  Fo🎉, die über Facebook teil genommen hat.


🎉Herzlichen Glückwunsch 🎉
Melde dich bei uns, so daß sich Päckchen schnell auf den Weg  machen kann.


Manu & Katrin

Missy heute mal in Mini

Freitag, 11. August 2017


Hier meine erste MiniMissy!

Eisparty Final mit Give away

Montag, 7. August 2017


Ich durfte die Eispulver ( #eisidee) von Dr Oetker testen!
Super einfach, aber es gibt 1000 Varianten was man daraus machen kann. Perfekt also für alle die, die zwar einfach Eis machen wollen, aber dafür nicht extra eine Eismaschine kaufen wollen.
 
„© Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Es gibt die Basicsorten Bourbon-Vanille, Schokolade oder Stracciatella.

Gebt einfach Erdbeeren, Schokoladenstückchen, Mandelsplittern oder oder oder dazu und schon habt ihr euer Wunscheis!

Leckere Rezepte findet ihr auch auf der Dr Oetkerseite
Klingen die nicht mega lecker?


Nun aber zur Zubereitung:

Eis am Stiel Rock

Sonntag, 6. August 2017

Ein sommerlicher Eisrock sollte eigentlich auch in jeden Schrank gehören oder?
Der zuckersüße eisige Ice Cream Rock aus dem Eis am Stiel Canvas hat so tolle pastellige Farben.
Den Canvas findet ihr bei Snaply.

Der Schnitt vom Röckchen ist aus einer Ottobre Zeitschrift.


Durch den Canvas fällt der Rock nicht so in sich zusammen und steht etwas ab. Geschlossen wird er mit einem Reißverschluss im Rücken.

Eisige Unterlage

Samstag, 5. August 2017



 Ohhh wir haben noch was tolles eisiges fürs Kinderzimmer.
Schaut mal die tollen Schreibunterlagen von laleloo
Mit den Eismotiven natürlich perfekt für unsere Eisparty.
Sie sind DIN A2 und haben genug Platz für all eure Notizen, Ideen und Kunstwerke.
 Ihr braucht mal eine Denkpause? Dann malt einfach die tollen vorgedruckten Designs aus.


Eis Eis, Baby

Freitag, 4. August 2017

Das Stempel und Stanzenset Eis Eis, Baby von Stampin`UP! eigenet sich auch bestens für Schüttelkarten.
Hier habe ich eine Schüttel-Geburtstagskarte mit einem besonderen Inhalt gebastelt. Die Grundkarte läßt sich aus einem A4 Blatt falten.


Eisiges fürs Kinderzimmer

Donnerstag, 3. August 2017

Ganz eisig wird es auch im Kinderzimmer der Miss!
Ich hab den tollen Eisstoff bei Snaply entdeckt und wusste gleich, ich muss ein Bettutensilo daraus nähen!
Bei Dawanda hab ich, unter anderem, das Buch  "DaWanda Lieblingsstücke für Kinder" gewonnen und bin darin fündig geworden.



schnelles Erdbeer-Raffaello-Eis

Mittwoch, 2. August 2017

Heute gibt es super leckeres und schnelles Erdbeer-Raffaello-Eis

Das Rezept ist von Rezeptwelt

Ihr braucht für  4 Person/en


Lecker Eis, aber nicht zum Essen!

Dienstag, 1. August 2017

Für die Kinder habe ich Eis der besonderen Art gemacht, nämlich aus Seife!
Mal ein anderes Geschenk als nur Süße und auch für "große Kinder" immer gut zu gebrauchen.


Das Eis könnt ihr auch ganz leicht selber zu Hause machen.
Dazu braucht ihr:
Rohseife in weiß und farblos
Seifenfarbe
Seifenduft
Silikonform
für die Eisform Holzstäbchen

Wir starten in unsere eisige Woche mit einer Eiscreme - Sommerparty

Montag, 31. Juli 2017

Herzlich Willkommen zur Ice Creme Party!

Die Einladung ist recht schnell zusammengebastelt, was man braucht ist nur ein Holzstäbchen.


 
Natürlich braucht man auch kleine goodies für alle:
Das bunte Lolli Eis nett verpackt, macht doch gleich doppelt so viel Spaß. 

Shirt für heiße Tage

Mittwoch, 26. Juli 2017

Seit langem mal wieder ein KimonoTee



Dieses ist aus dem Rest des tollem GrinseStern2.0 Stoff entstanden.

Den Stoff "GrinseStern 2.0 " findet ihr online in ihrem Shop.

Es gibt ihn in schwarz, altrosa und wie hier in mint.

Ein toller Baumwolljersey in Öko-Tex-100-zertifizierter Qualität.

 

Jeans - up-cycling aus alt mach eine Kleinkind Latzhose

Dienstag, 25. Juli 2017

Die alte Jeans von meinem Mann hatte den letzten Arbeitseinsatz nicht mehr überlebt und ein riesen Loch bekommen. Für kleine Größen bis 80 reicht so ein Hosenbein gerade noch für eine Latzhose.
Die kleine Latzhose habe ich auch schon aus kuscheligen Sweatstoff genäht. 


mit Textilgarn einen Teppich häkeln

Donnerstag, 20. Juli 2017

Bei Hoooked gibt es eine Teppichanleitung zum Häkeln, die musste ich einfach mal testen. Auch das Farbbeispiele fand ich so toll, dass ich genauso nachhäkeln musste.


Mein erster Versuch mit Textilgarn, sonst habe ich nur mit Wolle gehäkelt. Natürlich ist man mit Häkelnadel Nummer 10 wesentlich schneller.

sommerliche Minigugelhupfe

Dienstag, 18. Juli 2017

Sehr sehr leckere kleine Minigugelhupfe, passen zu jedem Anlass.



Sommerkleid in blau

Mittwoch, 12. Juli 2017

Diesmal habe ich mir einen Schnitt aus der Burda ausgesucht. Mein Stoff ist allerdings eher weichfallende Viskose, daher fällt auch das Kleid einwenig anders. Der weiche Stoff macht es aber federleicht und sehr angenehm zu tragen.


Das beste ist natürlich hat Taschen! Taschen im Kleid die man nicht sieht, finde ich einfach Klasse.
Hinten wird das Kleid mit einem Reißverschluß geschlossen. Das Oberteil ist gefüttert und wird von Hand innen festgesteppt, sodass im Oberteil keine Nahtzugaben mehr zu sehen sind.


Das Rockteil wir in breite Falten gelegt und an das Oberteil gesteppt.  Ich glaube mit einem kleinen Gürtel würde es noch schöner aussehen, das muss ich mal testen.



Leider sitzt es nicht ganz optimal, hinten stehen die Träger am Rücken ganz leicht ab und im Ausschnitt stand das Vorderteil ein wenig ab. Daher habe ich einfach ein Gummiband auf die Nahtzugabe innen ins Vorderteil eingenäht. So liegt es schön an und der Stoff ist gleichmäßig verteilt.






Ganz liebe Grüße


Manu 

Verlinkt auf: MMM ;  afterworksewing ;rundumsweib




Schnitt: Burda 7/2016  -  NR.  111B-072016-DL
Stoffe: Viskose aus dem heimischen Stoffladen

der Sommer wird süß - Rhababersirup/Erdbeersirup und Holunderblütensirup

Dienstag, 11. Juli 2017


Sirupzeit...mmmhhhh lecker!

Das Rezept für den Rhababersirup habe ich euch schon einmal in diesem Post gezeigt.


Erdbeersirup gibt es bei uns auch jedes Jahr. So lecker..... Hier seht ihr wie man in zubereitet.



Den Holunderblütensirup habe ich dieses Jahr zum ersten mal probiert.
Die Mädels haben mir dieses Rezept empfohlen:

Zutaten
2 Liter Wasser
4 kg Zucker
30  Holunderblütendolden (können zwischen 20 und 40 variieren)
Orange(n)
Zitrone(n)
50 g Zitronensäure


Den Zucker in abgekochtem Wasser auflösen, die Holunderblütendolden und die in Scheiben geschnittenen Orangen und Zitronen sowie die Zitronensäure dazugeben. 3 - 5 Tage stehen lassen.

Danach durch ein feines Sieb oder Tuch abseihen und in Flaschen mit Schraubverschluss füllen.



Jetzt können wir lecker genießen!




 Manu

Gläser: von Gläser und Flaschen
Stempel: Alles für Selbermacher 

verlinkt auf Creadienstag

Mein Hippi Sommerkleid

Mittwoch, 5. Juli 2017

Endlich bin ich mal dazu gekommen auch mal was für mich zu nähen.
Eigentlich gehört der Jersey zu einer Kinderstoffreihe der Inuit, aber einzeln sieht er doch eher ein bisschen Hippi mäßig aus. Was würde also besser passen als ein Maxikleid?


Den Schnitt habe ich in der ottobre 2/2014 gefunden, er nennt sich Hippie Style. Da er in einzelnen Stoffbahnen vernäht ist, ist auch der Stoffverbrauch nicht ganz so riesig. Das Oberteil wird hier doppelt genäht und ist somit gefüttert, dadurch behält es auch seine Form. Den Saum habe ich diesmal gar nicht umgeschlagen und vernäht, sondern einfach unversäumt gelassen, finde ich irgendwie passender.

Der mega frische Sommercocktail

Dienstag, 4. Juli 2017

Kennt ihr den Gin Basil Smash? Den müsst ihr mal probieren, für warme Sommerabende der perfekte Cocktail, richtig frisch und lecker!



Zutaten:

Grüße aus dem Norden

Mittwoch, 28. Juni 2017



 Liebe Grüße aus Dänemark mit meinem zweiten Pulli.

Also eigentlich bin ich schon wieder zurück, aber bei den Fotos wäre ich schon gerne wieder im Norden.
Das Meer, das fehlt halt irgendwie in Süddeutschland :-)

Eine Latzhose für den Kleinsten

Dienstag, 27. Juni 2017

Diese Latzhose habe ich im Buch von Klimperklein gesehen und fand sie gleich mega praktisch. Für die Kleinen reichen auch noch die Stoffreste, die man so einlagert.


Badeteppich to go

Mittwoch, 21. Juni 2017

Ob es so praktisch ist wie es aussieht werden wir testen. Für Kinder sollte es eine gute Lösung sein sich im Schwimmbad abzutrocknen ohne , dass alles gleich wieder nass ist. Einen Versuch kann man auf jeden Fall starten, ist ja nun wirklich schnell genäht.
Auf den Badeteppich kann man sich stellen und abtrocknen, danach kann man die nassen Badesachen in die Mitte legen und das ganze wie eine kleine Tasche zusammenziehen. So ist alles Nasse sicher verpackt.
So sieht das gute Stück fertig genäht dann aus:


 

Euch eine schöne Woche!

P.S.: Passend zum Handtuchturban.



Manu

Schnitt: Badeteppich von Näh-manufaktur
Stoffe: Handtuch vom Discounter, Wachstuch und Schrägband von Buttinette

Verlinkt auf: creadienstag

Große Musselinliebe

Montag, 19. Juni 2017

Als aller erstes bitte ich um Nachsicht der Püppifotos.
Ich bin da noch am üben und die Püppi ist noch nicht sooo sitzfest.
Also sie fällt manchmal um ... gar nicht so einfach mit ihr also :-)


Jetzt aber zu meiner großen Musselinliebe !


 Als erstes eine langarm Tunika für die Püppi.
Perfekt am Meer, wo immer ein bisschen Wind herrscht.
Außerdem ein super Sonnenschutz.
Die Miss hasst es eingecremt zu werden. 
Der Musselin von Snaply ist super dünn und mega weich.
Wirklich perfekt für heiße Tage.


meine erste Issy

Dienstag, 13. Juni 2017


Meine erste Issy ist quasi eine Sommerversion geworden. Ich habe sie aus Jersey genäht, die "vintage girls" von Staghorn.