Badeteppich to go

Mittwoch, 21. Juni 2017

Ob es so praktisch ist wie es aussieht werden wir testen. Für Kinder sollte es eine gute Lösung sein sich im Schwimmbad abzutrocknen ohne , dass alles gleich wieder nass ist. Einen Versuch kann man auf jeden Fall starten, ist ja nun wirklich schnell genäht.
Auf den Badeteppich kann man sich stellen und abtrocknen, danach kann man die nassen Badesachen in die Mitte legen und das ganze wie eine kleine Tasche zusammenziehen. So ist alles Nasse sicher verpackt.
So sieht das gute Stück fertig genäht dann aus:


 

Euch eine schöne Woche!

P.S.: Passend zum Handtuchturban.



Manu

Schnitt: Badeteppich von Näh-manufaktur
Stoffe: Handtuch vom Discounter, Wachstuch und Schrägband von Buttinette

Verlinkt auf: creadienstag

Große Musselinliebe

Montag, 19. Juni 2017

Als aller erstes bitte ich um Nachsicht der Püppifotos.
Ich bin da noch am üben und die Püppi ist noch nicht sooo sitzfest.
Also sie fällt manchmal um ... gar nicht so einfach mit ihr also :-)


Jetzt aber zu meiner großen Musselinliebe !


 Als erstes eine langarm Tunika für die Püppi.
Perfekt am Meer, wo immer ein bisschen Wind herrscht.
Außerdem ein super Sonnenschutz.
Die Miss hasst es eingecremt zu werden. 
Der Musselin von Snaply ist super dünn und mega weich.
Wirklich perfekt für heiße Tage.


meine erste Issy

Dienstag, 13. Juni 2017


Meine erste Issy ist quasi eine Sommerversion geworden. Ich habe sie aus Jersey genäht, die "vintage girls" von Staghorn.

Mäntelchen für die Miss

Freitag, 9. Juni 2017


 

Miss P´s Freundin hatte letztens einen zauberhaften süßen kleinen Mantel an, logisch das ich den Nachnähen musste.

Summerglam in Kleidform

Mittwoch, 7. Juni 2017

Mir hat das Kleid von Pattydoo gleich gefallen, für Kinder heißt es Sweatkleid "Rosa". Im stoffgeschäft habe ich diesen schönen sommerlichen Jacquad gefunden, wie gemacht für Mädchen.



Kuscheliges für die Kleinsten...Büchertipp

Freitag, 2. Juni 2017

 Heute will ich euch drei Bücher vorstellen für kuscheliges für die Kleinsten!
Damit gemeint sind ausnahmsweise mal keine Klamotten.
Sondern Kuscheltiere!
Jedes Kind hat ein liebstes Kuscheltier und wenn das noch selber genäht ist, ist das ja noch toller.
Meine Miss hat sich noch nicht entschieden wer ihr Liebling werden soll.
Also muß ich schnell noch welche nähen, in der Hoffnung eines davon wird ihr Liebling.


Hier also meine drei Empfehlungen:

Hoodieliebe mit Glitzer -Anker

Mittwoch, 31. Mai 2017




Der Dänemarkurlaub kann kommen!
Mein Anker-Glitzer-Hoodie ist rechtzeitig fertig geworden. 
Perfekt für Spaziergänge  am Strand ( ich gehe mal von Wind aus hihihi)

Probenähen für Grinsestern

Dienstag, 30. Mai 2017

 Ich hab euch ja schon mein erstes Probenähergebnis  von
Hier könnt ihr nochmal schauen.


Wir durfen beide Probenähen für die liebe Anita von GrinseStern.
Den Stoff "GrinseStern 2.0 " findet ihr online in ihrem Shop.
Es gibt ihn in schwarz, altrosa und wie hier in mint.
Ein toller Baumwolljersey in Öko-Tex-100-zertifizierter Qualität.

Dank Öko-Tex perfekt für Babys und Kinder.


Röckchen geht immer

Dienstag, 23. Mai 2017

Auch ein schönes Projekt für diverse Stoffreste ist dieses Röckchen. Man kann es auch unten mit einem Bündchen nähen, aber die kleinen Falten haben mich überzeugt.
Stoffrest ist hier ein Rest von den vintage girls von Staghorn.


Der Püppi ihr Gelump

Donnerstag, 18. Mai 2017


Kennt ihr das?
Die Püppi ist gerade mal 8 Monate alt und hat schon Haufen "Gelump" ( bayrisch für Krimskram)?!
Was hilft da?
Die super einfache Steckbox aus SnapPap 

Der Eine oder Andere hat diese Box bestimmt schon auf anderen Seiten gesehen, aber sie ist so toll und einfach zu basteln. 
Der Püppi ihr "Gelump" ist so super verstaut.



Buchtipp Junges Gartendesign

Montag, 15. Mai 2017

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich ein ganz tolles Gartenbuch vorstellen. Hier kann man sich ganz viele Anregungen zu wunderbar designten Gärten holen.

JUNGES GARTENDESIGN – TERRASSEN UND SITZPLÄTZE 
vom renommierten Bestsellerautor Manuel Sauer  

 
ISBN: 978395431257
Verlag: Becker Joest Volk Verlag


Es zeigt, wie man unkonventionelle Konzepte (wer etwas ausgefallenes sucht) kombinieren kann und liefert Inspiration pur für Laien und Profis.  Es ist ein Buch was dem der Leser den Einstieg in eine individuelle Gartengestaltung erhalten kann. Von klassisch über naturnah bis retro und modern verrät der erfahrene Gartenarchitekt umfangreiches Tipps. Das besondere in diesem Buch sind auch zahlreiche Plunungstipps und Pflanztipps, dafür enthält es zahlreichen Pläne und Illustrationen.






Manu

Kuchen zum Muttertag

Donnerstag, 11. Mai 2017


Über was würde sich die Mama zum Muttertag freuen? Bestimmt über einen leckeren Kuchen, den man zusammen mit ihr und einem Tässchen Kaffee genießt.
Ein leckerer Gugelhupf geht doch immer und schmeckt auch am nächsten Tag noch genauso gut.


Die tollen pink und rosa Zuckerstreusel bekommt man in jedem Supermarkt und auf etwas Zuckerguss gestreut halten sie prima auf dem Kuchen.


Das Rezept habe ich bei mannbackt gefunden. Das solltet ihr auch mal probieren! Ich hatte schon einmal die Piratenkuchen Variante von ihm gebacken, soooo lecker.
Natürlich auch als klassicher Mamorkuchen sehr zu empfehlen.


Viel Spaß beim Naschen!


Manu

Puppenkleidung - Jacke mit Beanie und Halssocke im Doppelpack

Dienstag, 9. Mai 2017

Partnerlook für Puppenmama und Püppchen



Puppenliebe kann doch toll sein im Doppelpack. Puppies kleines Jäckchen ist aus dem Rest vom Softshell der Jacke für die Puppenmama genäht. Die Puppenjacke habe ich nach einem freebook von Hummelhonig genäht. Ich habe aus Stoffmangel aber die Kapuze weggelassen.

Babydecke aus Jelly Rolls

Dienstag, 2. Mai 2017


 Ich hab euch noch gar nicht die Babydecke für die kleine Miss gezeigt.
Gleichzeitig ist es auch meine erst Patchworkdecke aus Jelly Rolls.

FrauFannie aus Strick

Donnerstag, 27. April 2017



Heute zeig ich euch FrauFannie!

Knistertuch

Dienstag, 25. April 2017


Kleine Knistertücher sind doch immer ein wunderbares Babygeschenk. Wenn die ersten Greifversuche mit den kleinen Händchen starten, sind die Tüchlein doch genau das richtige.
Die Vorderseite habe ich aus Jersey genäht und die Rückseite aus Baumwollteddystoff.


Eine Anleitung einer etwas größeren Version findest du bei Hamburger Liebe im Blog.
Als Knistertuch zwischen den Stoffen wird ein Bratenschlauch eingenäht. Das knistert supertoll...





Manu

FrauLiese in Shapeline

Donnerstag, 20. April 2017



Heute zeig ich euch meine  FrauLIESE.
Ein Shirt mit Wickeloptik, perfekt für alle Mamas die noch stillen.


Ich liebe ja die Schnitte von  schnittreif und fritzi, aber FrauLiese ist nicht so ganz meins.
Der Schnitt ist wieder super einfach zu nähen und die Anleitung auch für Anfänger sehr gut geeignet.
Aber da das Shirt nur oben gewickelt ist passt das nicht zu meinem Köper :-)
Aber ich werde mir trotzdem noch eins nähen für die Nacht.
Perfekt zum stillen ohne sich halb ausziehen zu müssen.







Schnitt: FrauLiese von schnittreif und fritzi
Stoff: Shapeline Mamasliebchen 


Katrin

Hilfe Schlangen

Dienstag, 18. April 2017


 Achtung: Schlangen


Ich hab für die kleine Miss P und eine andere neue Erdenbürgerin jeweils eine Bettschlange genäht.
Freestyle
Dafür sind sie ganz gut geworden


Meine Stoffauswahl in grau pink:
 

Kleine Hoppelhase zu Ostern

Sonntag, 16. April 2017


Dank der lieben Lena und ihrer süßen Idee für Ostern habe ich diese schöne Osterdekoidee.


Das kleine Häschen ist ein Stempel, den habe ich nur mit einer Perlhuhnfeder dekoriert. Das Körbchen ist mit Origamitechnik aus drei Quadraten gefaltet.



Passend dazu haben wir noch das Tütchen bestempelt. So schnell war ich noch nie mit der Osterbastelei fertig. Danke liebe Lena!



Schöne Ostertage!!!!




Manu

süßes Osterhäschen

Freitag, 14. April 2017










So habe ich meine kleinen Osterhäschen nett verpackenkönnen. Sie passen super in die schmalen Tütchen von SU, so sehens sie doch noch viel süßer aus.






Jetzt müssen die süßen Häschen nur noch ins Osternest hüpfen.
Euche wünschen wir frohe Ostern!





Manu

endlich FrauVilma

Donnerstag, 13. April 2017




Endlich hab ich es geschafft meine FrauVilma zu fotografieren.