Wenn kleine Püppchen schlafen gehen...

Dienstag, 1. Juli 2014

Die kleinen Püppchen von den kleinen Puppenmamas brauchen natürlich auch einen Schlafsack, wie die echten Babies. Den tollen Baumwollstoff mit den Schweinchen habe ich von meiner Liebsten Schwester bekommen, er hatte sich in meinem Adventskalender versteckt. Den gepunkteten Flies habe ich auf dem Stoffmarkt ergattert.





Ja, ohne Blümchen geht`s bei mir irgendwie nicht. Aber es darf ja auch ein wenig mädchenmäßig sein, oder?


Da kommen auch das erste Mal meine neuen Snaps von Snaply Nähkram zum Einsatz, die gibt es ja in soooo vielen tollen Farben!!! Ich bin ganz begeistert!


Die bunten Snaps findet ihr bei Snaply Nähkram


Verlinkt wird das ganze bei:  creadienstag, meitlisache., kopfkino und meertje


 

Manu

Kommentare:

  1. Sehr süß Dein Schlafsack und das so eine kleine Püppi friert, geht nun wirklich nicht.
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß - das würde meiner Motte auch gefallen... ich liebe diese tolle Blume!!
    Tolle Stoffkombi.
    Liebste Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  3. Der Schlafsack ist ja herzallerliebst, genau mein Ding! :)
    Was für ein Filz hast du genommen?
    Liebste Grüße! ♡
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Filz ist extra als waschbar ausgezweichnet. Kein normaler Bastelfilz sozusagen, daher auch dementsprechend teurer.

      Mit sonnigen Grüßen
      Manu

      Löschen
  4. Der Schlafsack ist wirklich sehr schön geworden!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...