unser neues Häuschen

Mittwoch, 3. September 2014

Ein Häuschen im Grünen.

Mit Hilfe von Opas handwerklichen Geschick und meinem fleißigen Streicheinsatz, haben wir es geschafft, das Kinderhaus ist fertig! Da bin ich ja ein bisschen stolz. *grins*
 

Damit das Ambiente stimmt habe ich noch eine Wimpelkette genäht, das geht ja ratz fatz. Eine Anleitung hat dafür Katrin schonmal für euch geschrieben, diese findet ihr hier





Den wundervollen bunten Stoff für eine solche Wimpelkette gibt es in tollen Stoffpaketen bei Mialana-Design, schaut einfach mal rein.



Da kommt doch von alleine schon gute Laune auf!


Natürlich gibts fürs Häuschen auch einen extra Blumenkasten. Der Opa war so geschickt und hat das Häuschen für die Kinder höher gesetzt und es durch eine eingebaute Bank erweitert.


An der Seite hängt noch eine alte Tafel, die wir mal auf einem Flohmarkt gefunden haben, mit ein bisschen Farbe passt sie auch zum Rest.


Der liebe Opa hat extra noch den Fensterstock verbreitert, damit dort die Kinder gut Verkaufsstand oder sowas spielen können.


Der Tipp für den Stern kam von meiner Freundin, vielen Dank noch mal!


Und so sah das Haus vor unserer Pimp-DIY-Aktion aus.


Toll, da freut sich doch das Auge!

Ab danit zu frollein-pfau; meertjes-stuff ; pamelopee


Manu


Kommentare:

  1. Schön!
    Da möchte man doch gerne wieder Kind sein :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das Häuschen ist ja der Wahnsinn!!!! Total super! Wenn wir mal einen Garten haben möchte ich unbedingt auch so eins !!! Toll!

    AntwortenLöschen
  3. Also da würde ich sofort einziehen, ;-)

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Einfach wunderschön! Ein Traum für Kids und auch noch nett anzuschauen für uns "Große"! :-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  5. Ach ist das schön!!! Das würde ich glad so für mich nehmen um darin nochmal ein bisschen Kind zu sein. Toll so ein Opa ist auch Gold wert! Meine Jungs bekommen nächstes Jahr eins, das wird dann aber wohl erher männlich. Hmmm
    Lieben Gruß aus Frankreich
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ist das schön geworden!! Tolle Gemeinschaftsarbeit!!
    Viele Grüße
    Juliespunkt

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein tolles Häuschen! Der Stern gefällt mir am besten, ich würde auch sofort einziehen :-)
    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, da möchte man nochmal Kind sein.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Ein bißchen stolz?! Ich würde mal sagen, da kannst Du, bzw. ihr, mega stolz drauf sein!!!! Ich bin echt total begeistert und - zugegebenermaßen - etwas neidisch. Denn so'n tolles Häuschen hätte ich auch gerne im Garten!

    Hach!

    Lieben Gruß,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Das Häuschen ist ja super geworden! Sowas hätte ich mir als Kind immer gewünscht! Großartig!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  11. Nicht schlecht was ihr beiden da fabriziert habt, alle Achtung! So ein kleines Spielhäuschen wäre auch was für unsere Beiden, die spielen liebend gerne Verkaufsstand. Auch die kleine Tafel finde ich praktisch, da können sie sich dann kreativ auch austoben. Das muss ich meinen Mann gleich zeigen, der kann mir eh keinen Wunsch abschlagen. :D
    Im Winter kann man das Haus ja dann mit Sack und Pack in den Keller stellen, oder lässt ihr es über die kalte Jahreszeit im Garten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unseres steht immer draußen, jetzt hat es auch ein neues Dach bekommen. Die Plane hat nicht überlebt...

      Löschen
  12. Hallo. Tolles Häuschen. Darf ich fragen, wo du den Bausatz herbekommen hast? Suche auch genau so eines. Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Häuschen war gekauft einen guten halben Meter niedriger. Im Link siehst du wie es aussah, aber wir haben es für weniger Geld damals übers Internet gekauft. Den Rest hat alles der Opa rangebaut.

      LG Manu
      http://www.hornbach.de/data/shop/D04/001/780/493/638/97/DV_8_3521844_03_4c_DE_20131216102048.jpg

      Löschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...