Buchparty & Handyhüllen nähen mit GU & Louloute

Freitag, 10. April 2015


 Ich hab mich wiedermal sehr gefreut das die Mädels von GU an uns gedacht hatten und uns zur Buchvorstellung von "Taschen nähen" von Monika Peter & Claire Massieu  mit anschließenden Workshop eingeladen haben.

Dieses Werk würde vorgestellt:

http://www.gu.de/buecher/gartenratgeber/selbermachen/815645-taschen-naehen/

Inhalt:



Ob Handtaschen, Clutchbags, Shopper, iPod-Hülle oder Kosmetiktäschchen - mit einfachen Anleitungen originelle und individuelle Taschen ganz einfach selber nähen.
Davon kann man als Frau wirklich nie genug haben: Taschen, Taschen, Taschen - je mehr, desto besser! Sich seine Taschen selbst zu nähen macht richtig Spaß und indem man zu seinem eigenen Designer wird, kann man seine Taschen in Farbe, Form und Größe individualisieren und muss nie mehr auf ein schickes Modell verzichten, weil es zu teuer ist. Ob Handtaschen, Henkeltaschen, Clutchbags, Schultertaschen, Shopper, Strandtaschen, iPod-Hülle oder Kosmetiktäschchen - mithilfe der originellen Anleitungen in diesem Buch und Schnittmustern in Originalgröße zum Download kann jeder seine persönlichen Lieblingstaschen ganz einfach selbst nähen. Dank der detaillierten Nähanleitungen mit Detailfotos wichtiger Arbeitsschritte und Videos zu den Grundtechniken über die GU Kreativ Plus-App gelingen die Modelle auch Nähanfängerinnen ohne Probleme.


Das Buch ist für jeden Taschenfan ein Muss!!!
Gestartet wird mit einem Theorieteil.
Welches Werkzeug? Welcher Stoff?
Für jeden Nähtyp ist was dabei, von der Handyhülle bis hin zum Rucksack.
Für Anfänger ist es super geeignet und jeder der Hilfe braucht, besucht einfach die Autorinnen in München! 
Ich mag diese kleinen GU-Bücher, da kann man erstmal reinschnuppern, ist das etwas für mich oder nicht?, ohne dabei viel Geld auszugeben.




Nun aber zur Buchpräsentation und zum Nähworkshop.


Der Abend begann mit einem kleinen Interview mit den Autorinnen , die außerdem einen kleinen Laden/ Nähatelierin München haben ( dazu später mehr).


Alle hörten begeistert zu. 
Die beiden Mädels sind aber auch sehr sympathisch.

 

Danach durften wir erst einmal ausgiebig durch ihren Laden schleichen.



Aber wer ist Louloute?

  Das sind Claire & Monika
Eine Mode-Designerin und eine Kartografin - klingt komisch, passt aber ganz gut! 
 
  louloute [lulut] bedeutet "Liebling" und ist ein französische Kosename für Freundinnen, oder auch für Kinder.  

  Ihr Laden, das ist ein kleiner Shop/ Nähatelier mit Namen "Louloute"

Neben einzigartigen Klamotten, handmade Accessoires so wie Wohnartikel, gibt es auch eine große Auswahl an Stoffen und Nähzubehör.

Außerdem kann man im Nähatelier an Näh- und Strickworkshops teilnehmen.
Es gibt Anfängerworkshops, wo man kleine Projekte bearbeitet und die Nähmaschine kennenlernt.
Die Kenner nähen dann schon Pumphosen oder Dirndlschürzen.
Die Fortgeschrittenen können Dirndl und Etuikleider nähen.
Außerdem bieten die beiden offene Nähworkshops an.
Dort kann man sein eigenes Projekt mitbringen.
Oder ihr feiert euren Junggesellinnenabschied bei ihnen.
Louloute bieten vollausgestatteten Nähplätzen, dazu gibt es leckeren Tee und Kuchen.

Am besten ihr folgt ihnen auf Facebook, dort gibt es immer die neusten Kursinfos oder Kuchenrezepte.









 Es ist so liebevoll eingerichtet, mit ganz tollen Ideen!
Und ein bisschen Detailverliebtheit!
Ich passe da auf jeden Fall gut hin.




An die Handytasche, fertig... los!
Material aussuchen.
 

 Clare beim erklären.





Erinnerung an mich: ich brauch ein Zeichendreieck!

 

Die Dame auf dem unteren Bild, die sich so intensiv mit ihrer Nähmaschine beschäftigt, ist übrigens eine sehr nette GU- Mitarbeiterin ohne jegliche Näherfahrung!
Ihr Hülle sah am Ende ganz toll aus! 



Ich weiß gar nicht warum ich hier so skeptisch gucke?
 
 

Das sind sie die fertigen Handyhüllen.
Sehr hübsch geworden sind sie und Clare hat das ganz toll erklärt.




Liebes GU Team
vielen vielen Dank für die Einladung!
Es war ein ganz toller Abend.
Ich hatte viel Spaß und fand es ganz toll euch mal kennengelernt zu haben.

Liebe Louloute- Mädels,
vielen Dank das ich euch besuchen und mit euch nähen durfte.
Ihr beiden seit einfach zauberhaft!

Jetzt schau ich aber erstmal zum freutag und zu artof66.

Katrin

1 Kommentar:

  1. Das sieht wirklich nach ganz viel Spaß aus.
    Danke für die vielen tollen Bilder und die ausführlichen Erklärung.
    LG Brit

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...