Butterbrottütenstern - ein wunderschöner Klassiker

Dienstag, 13. Dezember 2016

Es kennt sie bestimmt fast jeder aus dem Kindergarten oder Bastelbücher, aber sie sind mmer wieder wunderschön und so einfach zu machen und zusätzlich noch für wenig Geld.


Auch die Kinder können den Stern fast alleine basteln, ein Projekt für die ganze Famlie sozusagen.



Dafür braucht man nur 7 Butterbrottüten, Kleber, etwas Papier, einen Locher, Faden und eine Büroklammer. Damit er auch das gewisse extra bekommt braucht ihr die tolle Sternenstanze von Stampin`Up!.





Und schon geht es los. Einfach eine symetrische Spitze in die Tüten schneiden.
Mein Tipp: dabei darf die Spitze aber nicht zu tief/zu spitz sein, sonst fällt der Stern etwas schlapp nach unten.
Das mit allen 7 Tüten machen, danach nach Lust und Laune einschneiden oder auch nix oder wie ich jede Tüte einzeln stanzen.


Jede Tüte wird auf die andere übereinander geklebt. Dabei Kleber nur unten am Tütenboden und einen Streifen Leim in der Mitte jeder Tüte auftragen. Wenn alle Tüten kleben, auf die beiden äußeren (also oben und unten des Paketes) einen Verstärkungsstreifen aufkleben. Dafür einen 3 cm breiten Streifen aus weißen Papier aufkleben, vorher die Spitze der Tüten übertragen und abschneiden.


Den Stern auffalten und die zwei Streifen lochen, darin in ein Loch einen Faden einfädeln und zusammen knoten - an das andere eine Büroklammer stecken. Wenn der Stern aufgefalten wird einfach die Büroklammer über beide Spitzen mit den Verstärkungsstreifen   streifen und so hält der Stern zusammen. Nun aufhängen und freuen.






Aber Vorsicht! Die Sterne machen süchtig!



Euch einen zauberhaften Sternenzauber....



Manu
zum creadienstag

Kommentare:

  1. Tja ... ich kannte diese Art von Stern bisher noch nicht - darum gehe ich morgen gleich Butterbrottüten kaufen. :)
    Vielen Dank für diese superhübsche Anregung!
    Herzlichst
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  2. tolle idee... man sieht sie überall... immer mehr... jetzt muss ich diese tollen sterne wirklich auch mal nachbasteln... deine idee mit dem ausstanzen ist auch wirklich toll... macht den stern gleich noch viel hübscher...

    liebe grüsse jolanda

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,der Stern sieht sehr edel aus, mich würde interessieren, wo man diese Art von Stanzer herkommt. Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      die Stanze bekommst du hier:
      https://www2.stampinup.com/ECWeb/ProductDetails.aspx?productID=135861

      Es gibt auch noch eine Herzchenvariante.

      Sonnige Grüße
      Katrin

      Löschen
  4. Liebe Manu und kat hab eure Sterne mit meiner Facebook Seite CADO verlinkt die sind so wunderschön Danke für die bastelanleitung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anonym,
      schick uns doch mal bitte den Link.
      Ich hab dicht gesucht, aber nicht gefunden

      Sonnige Grüße
      Katrin

      Löschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Schade. Den Stanzer kann man wohl doch nicht mehr bestellen. Hätte ihn sehr gerne gehabt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider wurde die Stanze aus dem Sortiment genommen, aber man kann auch andere schöne Muster stanzen
      Sonnige Grüße Katrin

      Löschen
    2. Ja leider wurde die Stanze aus dem Sortiment genommen, aber man kann auch andere schöne Muster stanzen
      Sonnige Grüße Katrin

      Löschen
    3. Die Stanze kann man ich Verkaufsportalen noch finden. Ich liebe diese Stanze. Viel Glück beim suchen

      Löschen
  7. Huhu😊jede einzelne Tüte lochen oder alle zusammen?lg irid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde jede Tüte einzeln machen, sonst verklemmt sich das bestimmt oder verrutscht.

      LG Manu

      Löschen
    2. Das ist aber ein krampf. Ob das auch schön eird?

      Löschen
    3. Ich mach auch maximal 2 Tüten auf einmal. Mehr passt bei mir auch gar nicht unter Stanze.

      LG Katrin

      Löschen
  8. Ich habe meinen Stanze über Amazon bestellt:
    Artoz CREA motions "fliegender Stanzer" Motiv Sterne.

    AntwortenLöschen
  9. Ach... ich hab dieSE Sterne auch schon oft gemacht. Geht so einfach und sie sind so hübsch. Das mit dem Stanzer hab ich noch nicht probiert ist aber ne tolle Idee und wird beim nächsten mal gestestet.
    Lg

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...