Nelina aus Musselin

*Dieser Beitrag enthält Werbung*


Geschafft!

Endlich habe ich auch eine Nelina genäht.


Bei meiner ersten Version habe ich den Ausschnitt völlig versaut!

Ungefähr noch 3x ihr Video angeschaut und dann hat es irgendwann klick gemacht.

Wenn man es einmal raushat, geht die Boho- Tunika bzw. Kleid super schnell.

Aber unbedingt das Video anschauen ;-)

 

 


 Eine ganze Menge Stoff braucht man allerdings.

Bei einer Maxikleid- Version ist man mit gut 3m bis 3,50m dabei.

Das schon ordentlich Stoff oder?

Aber hier liegt schon ausreichend Viskose für noch eine Version bereit.

Viskose ist noch toller, da er viel weicher fällt und weniger aufträgt als Musselin.

Ich habe bei dieser Version an den beiden (!) Seiten gut 5cm weggenommen.




Also Highlight und zum aufpeppen , hab ich das wunderschöne Tasselband von Alles für Selbermacher noch angenäht.



Schnitt: Nelina von Kibadoo
Stoff:  Musselin Baumwolle Hydrofiel Gauze - kleine Sprenkel von Königreich der Stoffe
Tasselband: Tasselborte - Bohostyle - Neon - Schwarzvon Alles für selbermacher

Katrin

Kommentare