mmhhh es duftet nach Zimt

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Was kann es denn schöneres geben als zur Weihnachtszeit einen heißen Kaffee und ein leckeres Plätzchen zu genießen? Meine kleine Ruhezone...mhhhhh

So dann ran die Plätzchen!

Ihr braucht dazu: 370g Zucker
2 TL Zimt
230g Butter
2 Eier
360g Mehl
20g Vanillezucker
2 TL Backpulver
1/2 TL Salz



Backofen auf 180 Grad vorheizen
70g Zucker und 1/2 TL Zimt fein mahlen (Puderzucker tuts natürlich auch) - brauchen wir später
300g Zucker mit Butter und Eiern mischen
Mehl, Vanillezucker, Backpulver, Salz und 1/2 TL Zimt in Zuckermischung unterrühren
kleine Portionen mit Löffel abstechen und diese kleine Kugel in Zucker/Zimtmischung wälzen
auf das Blech legen (mit Löffeln) Abstand halten, sie zerlaufen später im Ofen 
14min bei 180Grad
ich lasse immer ein wenig flüßige Schoki drüberlaufen, sieht toll aus und ist ratz fatz gemacht

 

gesehen im Finessen Rezeptheft 6/2013
So nun schmecken lassen! Ist auch super lecker zu einer Tasse Chai Latte....doppeltmmhhhhh
Ich nasch jetzt Plätzchen und stöber bei den anderen Mädels von RUMS!




Manu

Kommentare:

  1. Hmm, schon wieder so ein leckeres Rezept von dir... Mir fehlt leider im Moment die Zeit zum backen... aber ich hatte noch eine Woche Zeit bis Weihnachten... Solange sehe ich mich an deinem Plätzchen satt... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Deine Plätzchen sehen richtig lecker aus ;-) Habe mir mal direkt das Rezept kopiert!
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Rezept! Meine bereits gebackenen Kekse haben meine Katzen gestern vertilgt. Da muss ich wohl noch einmal ran :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. *schmatz* Sehen die lecker aus!!!

    Gut, dass es gleich Mittagessen gibt, sonst würde ich wohl in den Bildschirm beißen!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe gestern Deine Rezept ausprobiert, die schmecken so wie sie aussehen, einfach lecker! Vielen Dank für´s Rezept!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns über deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...