Stoff, Schnitt & Stich – Sew Along

Montag, 30. Juni 2014


Jetzt sind alle Nähbegeisterten gefordert!!
Wer hat noch Lust mitzumachen?



Wie es funktioniert?

Handtaschen-Tasche

Mehr Handtaschen-Taschen braucht  die Frau!
Jetzt wo ich neue Taschen ahbe, brauche ich natürlich auch noch eine Kruschttasche
( heißt hier in Bayern so schön)!

Der Außenstoff ist von Dawanda
Innenstoff von Buttinette



den Sommer genießen

Freitag, 27. Juni 2014

schnell und lecker
Holunderblüten - Küchlein
Das Rezept findet ihr im Buch: Die wunderbare Welt von Fräulein Klein
von Yvonne Bauer, Callwey Verlag

Ich gebe zu ich hab zu spät gemerkt, dass Katrin diese bereits schon gebacken und euch vorgestellt hatte, naja doppelt hält ja bekanntlich besser!

Zutaten für 12 Stück Küchlein:
100g Mehl
150g Butter
2 Eier
50g gemahlene  Mandeln
1TL Backpulver
75g Joghurt (3,5%)
2EL Holunderblütensirup
½ Vanilleschote
80g Zucker


DIY Sommer Sand und Strand Bilderrahmen

Mittwoch, 25. Juni 2014

Unser Sommer-DIY-Projekt für euch!


Was ihr dazu braucht:

Shirley Temple - Sommerdrink

Dienstag, 24. Juni 2014

An den warmen Abenden ist ein Cocktail doch was feines! Gern auch mal einen alkoholfreien Drink!
Wer mal wieder etwas probieren möchte sollte einmal einen Shirley Temple ausprobieren. Dieser alkoholfreie Cocktail ist nicht die neuste Erfindung, er wurde in den 30ger Jahren für die kleine Shirley Temple kreiert und nach ihr benannt.


Es gibt sicher viele Varianten, ich habe mich mal an dieser versucht:

Fühl mal!

Montag, 23. Juni 2014

Hach für die süßen Babies braucht man doch auch ein süßes kleines Geschenk, welches sie in ihren ersten Monaten auch mal testen können. Ich habe für ein kleines Mädchen dieses Knistertuch genäht, mit vielen Schluppen, daran läßt sich prima zupfen. An dem Bändchen kann man fix den Schnuller anklippen, dass der nicht verloren geht. Hier kamen wieder meine tollen Snaps zum Einsatz, diesmal in pink!



Erdbeerlimes - mhhhhh

Sonntag, 22. Juni 2014

Lecker Erdbeerzeit....mit lecker Limes!
Bis jetzt hat den immer meine Liebste Schwester gemacht und der hatte es echt in sich!
Dieses Jahr habe ich mich auch mal rangetraut und ich muss sagen, ist gar nicht so schwer und schmeckt echt lecker.


alle Zutaten für ca. 1Liter Erdbeer Limes:


Die Erdbeerträume gehen weiter

Samstag, 21. Juni 2014


Die Erdbeerträume gehen weiter!

Diesmal lecker Erdbeermuffins!




 Was ihr braucht?

Ein flüssiger Traum

Freitag, 20. Juni 2014

Ein flüssiger Traum
Erdbeer-Vanille-Sirup
Das Rezept findet ihr im Buch: Geschenke aus dem Obstgarten
von Markus Hummel, blv Verlag

Zutaten für 4 Flaschen a` 500ml:
1kg Erdbeeren
500g Zucker
1Pck. Zitronensäure
Mark einer Vanilleschote
500g Gelierzucker für Erdbeeren (2:1)


Die Erdbeeren waschen und halbieren mit 1Liter kochendem Wasser übergießen und circe 20 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb abgießen und dabei die Flüssigkeit in einem Topf auffangen. Die aufgefangene Flüssigkeit mit Zucker, Zitronensäure, Vanillemark und Gelierzucker gut vermischen und unter Rühren auf höchster Stufe aufkochen. Unter ständigem Rühren 2 Minuten kochen. In sterile Flaschen abfüllen und fest verschließen.


Mmhhhh...lecker zu Eis und Pancakes und verwandelt Mineralwasser in einen sommerlich-fruchtigen Drink. Wer es spritzig mag, sollte ihn mal mit Sekt probieren.

Papier und Bänder der Dekoration von Stampin`UP!
gelb-getreifte Papierstrohhalme findet ihr bei Geliebtes Zuhause

Ivh  freu ich mich  über unsere Erdbeerwoche, deshalb ab damit zum Freutag, zur artof66 und zu kruemelmonsterag.




Manu

VIP mit 4 kleinen Küßchen

Donnerstag, 19. Juni 2014


Endlich wieder der VIP Donnerstag!


Hier findet ihr jeden Donnerstag eine Kostenlose Anleitung und viele Beispiele wie ihr diese umsetzen könnt.
Unser Projekt heute: Kleine Box für 4 Küßchen

Die Anleitung: klick


Die heutige Anleitung geht wieder superschnell!!!!! So kann man nicht nur kleine Küßchen zuckersüß verpacken. Probiert es doch mal aus....

DIY Erdbeeren zum selber machen

Ihr habt sie bestimmt schon einmal irgendwo gesehen die süßen kleinen roten Erdbeeren aus Papier. Für Bastelfans ein alter Hut, aber ich finde Erdbeeren kommen nie aus der Mode - ein zeitloser Klassiker eben. So schmücken sie auch mein zu Hause und werden nicht heimlich von meinen Kleinen vernascht! Gestern haben wir euch schon gezeigt, wie man sie toll verpacken kann, heute gibts es für die DIY Bastelanleitung zum Basteln von Papiererdbeeren. Morgen gehts Erdbeerig weiter, dann aber wieder was leckeres zum naschen!



Was ihr braucht:

Mittwochs mag ich: Leseknochen

Mittwoch, 18. Juni 2014

Diesen Mittwoch mag ich:

http://frollein-pfau.blogspot.de/


faul sein!!!



Am besten dafür geeignet?

Ein Leseknochen 
Mehr Leseknochen gibt es hier, hier und hier !

Der Originalschnitt ist von hier und wurde von mir modifiziert!


Ich liebe diesen Ooga Booga Stoff!

Erdbeerzeit

Dienstag, 17. Juni 2014

Jaa es ist wieder Erdbeerzeit! Hach das ist toll, es gibt Erdbeersirup und leckere Marmelade und und und.... Aber auch in Papierform kann man tolle Erdbeeren basteln! Liebvoll verpackt sind die ein tolles Geschenk und Mitbringsel.


Und das beste, sie werden auf keinen Fall schlecht bei der Hitze. Man kann sie zwar maximal mit einem Bonbon füllen, aber hier kommt es auf die Hülle an.


Die Anleitung dazu findet ihr HIER!

Die gesamte Papeterie und Stempel sind von Stampin `UP!

Einmal Erdbeeren für alle zum Creadienstag und für meertjes-stuff!




Manu

Ich melde mich offiziell zurück!

Montag, 16. Juni 2014

Ich melde mich offiziell zurück!





Mutterpasshülle

Sonntag, 15. Juni 2014

Hab ich schon mal den Babyboom erwähnt der in meinem Umfeld grade herrscht?
Die erste werden Mutti hab ich schon mit einer 
 Mutterpasshülle
überrascht.
Es sollen noch nicht alle wissen, deshalb ist es für sie um so toller. 
Jetzt kann sie endlich wieder ihre Handtasche offen im Büro rumstehen lassen kann ohne Angst zu haben wer da so reinguckt ( manche sind ganz schön neugierig bei uns ).





Eine ander Mutterpasshüllenversion gibt es hier


Der wunderschöne Filz wurde uns von Mialana-Designs bereitgestellt!


 Verlinkt wird es ganz schnell auf:
Sewing SaSu
frauscheiner .




Katrin

Empanadas fleischlos lecker

Freitag, 13. Juni 2014

Ein leckeres Rezept für die Sommertage, denn diese Empanadas schmecken warm und kalt einfach spitze! Hier eine fleischlose Variante!

Zutaten  für ca. 14 Stück:
die Füllung
50g Gouda
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
Olivenöl
ca. 250g Blattspinat, aufgetaut und ausgedrückt
2 TL Speisestärke
Wasser
1 Dose Mais (330g)
1 TL Koriander
1/2 TL Paprika edelsüß
1/2 TL Salz
1/4 TL Cayenne-Pfeffer
Teig
300g Mehl
250g Quark
120g Butter
1 TL Salz
1TL Paprika edelsüß
1 TL Kreuzkümmel
1 Ei, getrennt
3-3 TL Sesam zum Betreuen

Füllung
Gouda reiben und zur Seite stellen. Knoblauch und Zwiebel klein schneiden und mit den Spinat in Öl in der Pfanne dünsten. Die Speisestärke in etwas Wasser auflösen und mit Mais, Koriander, paprika, Salz und Cayenne-Pfeffer mit in die Pfanne geben und unter rühren erhitzen. Umfüllen und alles gut abkühlen lassen.

Teig
Mehl, Quark, Butter, Salz, Paprika und Kreuzkümmel zu einem Teig kneten. Backofen auf 180Grad vorheizen. Teig in 2 Portionen teilen, ein davon kühl stellen. Den Teig 2mm dick ausrollen und mit einer Schüssel 7 Kreise Durchmesser ca. 14cm ausstechen. Die Ränder der Kreise mit Eiweiß betreichen. Je Kreis einen EL Füllung und Gouda in die Mitte geben, zur Hälfte einschlagen und die Ränder mit einer Gabel fest andrücken. Zum Schluß mit Eigelb betreichen und mit dem Sesam betreuen. Ca. 20min bei 180Grad goldgelb backen.

mmhhhh.....

Wäre doch was für art.of.66

Teller ist Kahla und von meiner besten Freundin - vielen Dank, ich liebe sie

Manu

4 Fold card heute zum VIP

Donnerstag, 12. Juni 2014


Endlich wieder der VIP Donnerstag!


Hier findet ihr jeden Donnerstag eine Kostenlose Anleitung und viele Beispiele wie ihr diese umsetzen könnt.
Unser Projekt heute:  4-Fold-Card

Die Anleitung: klick

Ich habe meine Karte mit Designerpapier gemacht. Ich finde es so schön sommerlich!
Das Stempelset und auch das Designerpapier findet ihr im Sommerkatalog.


Die Karte ist auch wieder ganz schnell gemacht und macht auch was her. Meistens braucht es die meiste Zeit bis man sich auf ein Design fetsgelegt hat....

Hier die schönen Projekte der anderen VIP Teilnehmerinnen:




Also viel Spaß beim Basteln


Manu

Eiskaffe bei Sommerhitze

Bei richtige Sommerhitze schmeckt ein schöber Eiskaffee sooooo lecker!! Aber er soll nicht nur nach kalten Kaffee schmecken, daher testet doch mal diese Variante:


Zutaten für 2 große Gläser:
  • 25 g Zucker
  • 1,5 EL löslicher Kaffee
  • ca. 120 g Eiswürfel
  • 250 ml Milch
  • wer mag je Glas eine Kugel Vanilleeis

Dafür Zucker und löslichen Kaffee mit dem Zerkleinerer fein mahlen. Die Eiswürfel auch mit klein häckseln. Alles mit Milch auffüllen und schaumig schlagen.
Eine Kugel Vanilleeis pro Glas, tinken und entspannen!


bunte Papierstrohhalme findet ihr bei Geliebtes Zuhause
die kleinen Spitzdendeckchen aus Papier gibts bei Stampin`UP!

MMhhhh... mal was leckeres nur mich mich und für euch * zwinker* bei Rums.




Manu

Wimpelketten für Girls

Dienstag, 10. Juni 2014

Wimpelketten für neue Erdenbürger(innen)
Sommerzeit und Geburtsgeschenk, das ist doch eine tolle Kombination!
Für die Eulenwimpelkette habe ich mich diesmal für die Farbkombination rot und weiß entschieden.



 



Diese Variante ist mit weißem Band:
 


          

 
Ihr wollt wissen wie man sie macht?
Dann bitte hier entlang!


Damit geht`s zum Creadienstag!

Katrin

VIP mit Mini-Album

Donnerstag, 5. Juni 2014


Endlich wieder der VIP Donnerstag!


Hier findet ihr jeden Donnerstag eine Kostenlose Anleitung und viele Beispiele wie ihr diese umsetzen könnt.
Unser Projekt heute: Mini-Album

Die Anleitung: klick


Kokos aufs Brot

Dienstag, 3. Juni 2014

Dieser Post ist extra für Uta! Juhuuuu liebe Grüße! Hier ist unser "Raffaello im Glas" für dich.
Ein leckerer Brotaufstrich oder auch mal etwas schönes kleines zum Verschenken.
Solltet ihr mal ausprobieren, es lohnt sich!

Was man dafür benötigt: 
  • 30 g Kokosflocken
  • 50 g Zucker
  • 100 g weiße Schokolade, in Stücken
  • 60 g Mandelblättchen
  • 70 g weiche Butter, (oder Palminfett), soll später Streichzart sein
  • 100 g Milch

Und so wirds gemacht:

Kokosflocken und Zucker im Häcksler zerkleinern. Schokolade und Mandelblättchen zugeben, alles zusammen zerkleinern. und mischen. Butter und Milch zugeben, alles im Topf unter rühren erwärmen bis alles gut vermischt ist. Am besten in Schraubgläsern im Kühlschrank aufbewahren.



Manu

damit gehts zum Creadienstag

Patchworkdeckenabenteuer

Sonntag, 1. Juni 2014


Endich ist meine Sommerpatchworkdecke fertig!


 Da ist sie!
Stoffe sind von Riley Blake, Jinny Jou ( beides über Dawanda)  und Buttinette.






Die Jungs finden sie schon mal gut



Verlinkt wird es auf:




Katrin